Lebendiges Wasser – so viel mehr als nur H2O

kurt-img_0730_redDer Vortrag von Kurt Hörmann (Physiotherapeut und Osteopath) geht folgenden Fragen rund um das Thema Wasser nach:

  • Welche elementare Bedeutung hat der Wasserhaushalt bei Alterungs- und Krankheitsprozessen?
  • Was verändert sich in unserer Zelle wirklich und wie können wir dem Zellstress ein Schnippchen schlagen?
  • Was ist überhaupt gutes Wasser?
  • Können wir Flaschenwasser, Leitungswasser oder Alternativen noch vertrauen?
  • Bewertung diverser Wässer (destilliert, Quellwasser und Artesisches Wasser, Ionisiertes basisches Aktivwasser bis Lichtwasser)
  • Gibt es so etwas wie den Quell des Lebens, ein Wasser der 100-jährigen bzw. ein Jungbrunnenwasser? Was ist nun wirklich entscheidend?
  • Ökologischer Fußabdruck von Flaschenwasser versus Alternativen.

Kurt Hörmann ist Praktiker und inspiriert Menschen auf dem Weg in eine gesundheitliche Selbstbestimmung. Wir freuen uns auf reges Interesse sowie eine Diskussion am

Mittwoch, den 18.1.2017 um 19.30 Uhr im AurachTreff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.