Energiewendenachbarschaften

Wir suchen nach Wegen zur einer umweltfreundlichen und gesunden Lebensweise im Rahmen des Experimentierfeldes „Energiewendenachbarschaften“. Wir haben diesmal das Thema Energie.
Wie kann ich meine Stromverbräuche messen? Wie kann ich Heizkosten sparen und es trotzdem gemütlich haben? Wie kann ich Wärme dämmen? Wie kann ich Zugluft stoppen? Wie sieht meine Energie Aktionsplan aus?
Jede(r) Interessierte ist herzlich eingeladen auch gern ohne jegliche Vorbildung. Das Thema geht uns schließlich alle an.
Wir freuen uns auf Sie und gute Gespräche mit Ihnen.

Jeder ist willkommen am

Dienstag, den 28.4.2015 ab 19.30 Uhr

in Emskirchen, Aurach-Treff, Hindenburgstraße 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.