Unser Landkreis blüht auf – wir gehn auf Ideensuche

Liebe Landkreis NEA im Wandel – Freunde und Freundinnen,

viele von uns leiden zwar gerade unter den immer noch fortwährenden Einschränkungen, lasst uns aber trotzdem den Blick darauf richten, was wir gerade Gutes tun können, wie wir Gutes in die Welt setzen können

  • für die Welt
  • für unsere Mitmenschen, mit denen wir zu tun haben
  • für unseren Heimatplaneten, hier das Fleckchen Erde, worauf wir Einfluß haben
  • für unsere Gärten
  • für uns selbst

Wir greifen gern die Monatsthemen des Freiwilligenzentrums auf, es lautet für März „Unser Landkreis blüht auf“. Das passt sehr gut zum Frühjahr (aber eigentlich kann das immer passen), und gute Hinweise stehen hier schon
https://freiwilligenzentrum-nea.de/aktuelles/index.html/kleine-bluehoasen-und-gluecksbotschaften-am-wegrand/78a76861-e136-4f3c-8ba9-71722f2f0431?mode=detail

Die Idee ist, dass wir einen Austausch anbieten, wo wir unsere Ideen austauschen können, die uns begeistern, die wir planen oder zu denen wir noch Mitstreiter suchen. Im besten Fall befruchten wir uns gegenseitig. Das Motto darf gern frei ausgelegt werden und sollte nicht nur aus Blumen- und Blütenpracht beschränkt sein. Wir können daher das Motto der Veranstaltung auch nennen
„Ideen blühen auf im Landkreis“

Mit dabei sein wird auch Doris Hübner vom Freiwilligenzentrum.

Es gibt auch einen kleinen Impulsvortrag über die Ideen und Projekte, die bei Landkreis NEA im Wandel bereits entstanden sind, sei es noch im Geist oder bereits in der Realität.

Wir laden ein zur ZOOM Konferenz am Di. 30.3.2021 19.30 Uhr

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/84111739286?pwd=NmlOVE9WcTVPZE5WVW13Q0RjY2RVQT09

Überraschen wir uns gegenseitig und stecken uns mit positiver Energie an!

Jürgen Osterlänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.